Komm mir nicht mit Wissenschaft!

Obwohl ich durchaus der Meinung bin, dass der beste aller Männer der beste Mann von allen ist, bin ich doch nicht blind seinen Fehlern gegenüber. Und damit meine ich nicht seine Leidenschaft für Fußball oder die Tatsache, dass er mit dem besten Hund von allen gerne Sockenziehen spielt – solange bis die Socken kaputt sind. Woraufhin er die kaputten Socken nicht etwa entsorgt, sondern irgendwo liegen lässt und versucht, sich neue anzuziehen. Was der Hund nicht will, woraufhin die beiden das nächste Paar Socken zerstören. Nein, also, das ist es nicht.
Aber eben, da sagt der Kerl doch zu mir: „Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Nachtfröste nichts mit den Eisheiligen zu tun haben.“
Ey, sachma, geht’s noch? Wonach soll man sich dann richten, etwa nach der Wettervorhersage? Nicht dein Ernst, oder? Das ist ja, als würde man Linsensuppe ohne Lorbeerblatt kochen. Ich meine, niemand hat jemals das Lorbeerblatt herausgeschmeckt. Ich habe noch nie erlebt, dass irgendwer sagte: „Die Suppe ist ungenießbar, es fehlt das Lorbeerblatt!“. Und trotzdem kommt es in die Suppe, wo man es vergisst und irgendwer es dann aus den Zähnen zieht und sorgfältig am Tellerrand platziert. Ich bin sogar ziemlich sicher, dass im alten Originalrezept für Linsensuppe von 1824 steht: „…und dann vergesse man das Lorbeerblatt in der Suppe und serviere sie mit Petersilie…“. Ich meine, wie sonst sollte man den Essenden kundtun, dass man das 1×1 der guten Küche gemeistert hat, wenn nicht durch die offensichtliche, nicht zu übersehende Beigabe eines… Moment, wo war ich? Ich so, ja, also, die Eisheiligen.
Selbstverständlich kommen meine Gurken nicht vor der kalten Sophie nach draußen. Die ist dieses Jahr am 15. Mai. Ich glaube nämlich an Bauernregeln; die haben schließlich gegenüber der computergesteuerten Wettervorhersage die älteren Rechte. Und immerhin haben die Bauern damit auch überlebt. Einige jedenfalls. Und wenn es dann doch mal kälter werden sollte, dann findet sich bestimmt auch eine Bauernregel, die diese Ausnahme erklärt. Bauernregeln sind nämlich klasse. Ich hab gerade diese hier gefunden:

Steht das Schwein auf einem Bein
ist der Schweinestall zu klein.

Bei solchen Weisheiten soll mir noch einer mit Wissenschaft kommen…

2 Gedanken zu “Komm mir nicht mit Wissenschaft!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s