Einen noch…

…einfach, weil’s Spaß bringt:
blaugrün

Und jetzt gehen mir die Keilrahmen und Malpappen aus. Außerdem bin ich nicht mehr ganz so übel drauf. Mir geht’s doch gut. Pfeif auf alles. Oder alle. Naja, auf die meisten. Oder wenigstens auf einige, aber auf die nun ganz bestimmt.

Sieht das nicht irgendwie nach Nordsee bei Sturm aus?

Ein Problem bei diesen Bildern ist natürlich: Wie rum hängt es richtig???

 

Werbeanzeigen

14 Gedanken zu “Einen noch…

    1. Hmmm… oder ein Satellitenbild von Gondwana. Wer weiß.
      Eins wie dieses in richtig groß, das würde mir gefallen.
      Im Moment ist das mit der guten Laune so eine Sache. Es ist alles nicht ganz einfach hier, da bin ich schon froh, wenn wenigstens die Farben funktionieren.
      DANKE.

      Gefällt 2 Personen

    1. Es geht wirklich wieder etwas besser. Das Rumgeblödel mit Farben hat etwas Therapierendes. Und an der Situation kann ich ja sowieso nichts ändern.
      Aber danke. Vielleicht können wir doch irgendwann mal Pizza essen gehen. Wer weiß 🙂

      Gefällt mir

  1. Langeoog, das seh ich sofort, ich komme aus der Gegend. Gischt, Wasser, natürlich mit der künstlerischen Freiheit zu einem Hauch von Abstraktion – sehr gut. Wie heißt noch diese Ferhsehreihe … soundso von oben, da werden von einem Helikopter aus ganze Landstriche aufgenommen, so daß man weitflächig ihre Strukturen erkennen kann. So ähnlich sieht Dein Bild auch aus. So, wie es liegt, muß es aufgehängt werden, der Norden muß nach oben, sonst erkennt es ja keiner.;-)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s