Der Januar…

…ist voller Geburtstage. ALLE haben im Januar Geburtstag. Außer denen, die im August Geburtstag haben. Und im März und November und so. Aber sonst wirklich alle.

Hier ein paar nachträgliche Glückwünsche an Richard (21.Januar), meinen Sohn, der hier nicht mitliest (daher auch kein Link), Annette von Droste Hülshoff, die nicht mehr lebt (auch kein Link) und Chris, der gestern wirklich uralt geworden ist, und das von der Öffentlichkeit weitestgehend unbeachtet. Was ich blöd finde. Man KANN nicht so alt werden, ohne Glückwünsche zu bekommen, also, falls jemand diesen Chris-Link anklicken möchte und ein paar Blumen, weiße Kaninchen oder Glückwünsche dalassen möchte, nur zu.

Bei Blog.de war’s echt einfacher, jemanden zu beglückwünschen. Ich vermisse das gerade mal wieder.

Übrigens ist der Februar auch toll für Geburtstage. Probiere ich seit Jahren aus, und klappt prima. 🙂

Werbeanzeigen

13 Gedanken zu “Der Januar…

  1. Stimmt. Du auch?
    Heute hat übrigens meine ehemals beste Freundin (du weißt schon…) Geburtstag.
    Ich frage mich echt, ob wir alle Produkte eines langen Osterwochenendes und des damit verbundenen, altbekannten Spruches sind. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s